Kläranlagenbau

Für kleine Gemeinden werden maßgeschneiderte und umweltfreundliche Abwasserlösungen in Kompaktbauweise immer attraktiver.

Diese Kläranlagen bestehen aus Kunststoffplatten, welche mittels Stahlgerippe verstärkt werden.

 

Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die verschiedenen Bemessungssituationen gelegt. Vom Einbau in die Baugrube, über den Regelbetrieb, bis hin zur Lastsituation während eines Hochwassers müssen alle Fälle betrachtet werden, um eine wirtschaftliche und ausreichend tragfähige Konstruktion zu errichten.